Drucken

Zerbrochene Sorgfalt

»Wenn ich auf dich achtgebe –«

Wie geht er weiter, der Satz?
Geht er überhaupt weiter?

Wenn ja, in welche Richtung?

Es geht nicht um Sätze, es geht um Einstellungen. Wenn du zum Beispiel fortfährst: »dann geschieht das meinetwegen«, dann klingt das prima vista egoistisch. Aber das kann ein Irrtum sein oder ein ›Missverständnis‹. In Erregung herausgestoßen, als Verzweiflungsruf: »... dann geht dich das gar nichts an. Es ist meine Sache, ich muss damit zurechtkommen.«

0
0
0
s2smodern
powered by social2s