Den Darm mit Rotz genährt, das Hirn mit Lügen -
Benn


So mancher Scherz sah manchen Scherz verrecken,
und mancher Nerz ––
Komm, lassen wir davon!
Man soll die Nacht nicht vor dem Frühstück loben
und keiner weiß, was morgen auf den Tisch kommt.


Wer heute abräumt, der räumt morgen weiter.
Wer morgen tot ist, dem bekommt kein Fisch
aus jener Jauche, die sich Weltmeer nennt,
und schickte man sie online ihm ins Grab.
Hier suchen Leichen sich den Berg, der zählt.


Verbirg das Antlitz, denn sonst zählst du mit.
Du siehst den Alten, der die Backen bläht?
Dreh ihm den Rücken zu, er trägt die Pest.
Hier siehst du Glaubenshüter Schmiere stehn,
da sie schon sonst für nichts…


Allein der Glaube –?
Allein der Glaube lässt die Tauben nicht
in die gebratnen Mäuler fliegen,
er lässt euch nicht, ihr hättet einen denn,
der euch den Grips aufpäppelt statt die Angst der Horde.

Nachtbuch / Blog

 

 

T - Die Stufen des Kapitols Das Bersten

T. Die Stufen des Kapitols

Ein politischer Roman
Manutius Verlag Heidelberg
(Edition Zeno)
367 Seiten
ISBN 978-3-944512-28-0

Das Bersten

Erzählung
Manutius Verlag Heidelberg
(Edition Zeno)
267 Seiten
ISBN 978-3-944512-12-9

 

 

 

 

Das Alphazet

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite (keine Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.