An dem Tag, an dem die Menschen ihren Verstand verlieren, werden sie sagen: »Die anderen haben den Verstand verloren. Wir müssen unseren Freunden zur Hilfe eilen. Nun, vielleicht sind sie nicht unsere Freunde, aber Hilfe muss sein.« Und sie werden sich freiwillig den Mächten zur Verfügung stellen, die im Hintergrund die Ereignisse steuern. Sie werden ihr Hab und Gut und das Leben ihrer Mitmenschen in Gefahr bringen, denn sie sind jetzt Kämpfer für die Freiheit. Was aber ist die Freiheit? Es ist das, was die andere Seite rauben will.
Wer ist die andere Seite?
Nun, die andere Seite eben, das weiß doch jeder.
Auf welcher Seite stehen sie selbst?
Nun, auf der anderen Seite eben, der anderen Seite der anderen.
Und woran erkennen sie die anderen?
Sie wissen es einfach. Wer fragt, ist schon der Feind.

 

 

Nachtbuch / Blog

 

 

T - Die Stufen des Kapitols Das Bersten

T. Die Stufen des Kapitols

Ein politischer Roman
Manutius Verlag Heidelberg
(Edition Zeno)
367 Seiten
ISBN 978-3-944512-28-0

Das Bersten

Erzählung
Manutius Verlag Heidelberg
(Edition Zeno)
267 Seiten
ISBN 978-3-944512-12-9

 

 

 

 

Das Alphazet

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite (keine Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.